Fragen & Antworten

Wenn Sie eine Frage an uns haben, geben Sie einfach ein Stichwort ein (z.B. "Regen") und wir schauen mal, ob wir schnell die richtige Antwort finden... Falls Sie keine Antwort finden, stellen Sie uns Ihre Frage bitte per Email.

Stichwort:


5 Fragen gefunden.
RubrikFrage und Antwort
Jugendbahnhof  

Wann können wir die Aktivitäten im Jugendzug einplanen?

So können Sie Ihre Zeit im Jugendzug gestalten:

-Beachvolleyball, Fußball, Tischtennis, Tischkickern, Grillen, Lagerfeuer: jederzeit und ohne vorherige Absprache mit uns. Bälle, Schläger usw. finden Sie im Welcome-Koffer. Das Holz fürs Lagerfeuer organisieren Sie bitte selbst. Zum Grillen müssen Sie Grillkohle und Grillanzünder selbst mitbringen.
- Fahrradverleih ab/bis Bahnhof Hollenbek: Sie können die Räder jederzeit leihen. Sagen Sie uns bitte spätestens 2 Tage vorher Bescheid, wann Sie die Räder nutzen wollen.
- 3-stündige Draisinenfahrt mit 2 Großdraisinen ab/bis Bahnhof Hollenbek: die Abfahrt ist täglich um ca. 11:30 Uhr - 14:00 Uhr oder 17:00 Uhr möglich und nur dann, wenn die Draisinen aus Richtung Schmilau vollständig in Hollenbek angekommen sind. Rückfahrten ab Schmilau können dort im Zeitraum von 13:30 16:00 Uhr oder von 19:00 Uhr bis Dunkelheit starten. Bitte sprechen Sie mit uns ab, wann Sie fahren möchten.
- Drachenbootfahrt ab/bis Seebadestelle der Ratzeburger Schloßwiese zur Umpaddelung der Inselstadt für eine Stunde (inkl. Schwimmwesten und Begleitung durch einen Steuermann): Die Drachenboottour kann von Sonntag bis Freitag zu folgenden Zeiten stattfinden: 8:00 9:00, 9:00 10:00, 10:00 11:00, 11:00 12:00, 13:00 14:00, 15:00- 16:00, 17:00 18:00, 18:00 19:00, 19:00 20:00 Uhr. Bitte sprechen Sie spätestens 2 Tage vorher mit uns ab, wann Sie fahren möchten.
-Bogenschießen in Hollenbek, Ausgabe der Schützenkostüme, Siegerehrung mit kleiner Preisverleihung für den Schützenkönig: Das Bogenschießen kann täglich zu folgenden Zeiten stattfinden: 10:30-11:30, 12:30 13:30, 16:00 17:00, 18:00 19:00 Uhr. Bitte sprechen Sie mit uns ab, wann Sie Bogenschießen möchten.
- 2-stündige Bahnspielolympiade in Eigenregie in Schmilau mit Ausgabe der Spielbögen und Einweisung der Gruppenleiter in die Spiele: Die Bahnspielolympiade ist im Zeitraum 9:00 13:00 und 16:00 bis Dunkelheit möglich. Bitte sprechen Sie einen Termin mit uns ab.
- Kinoabend im Kinowaggon in Schmilau unter vorheriger Einweisung in die Bedienung des Beamers: Der Kinowaggon kann jederzeit genutzt werden. Bitte sprechen Sie einen Termin mit uns ab.
- Fahrt mit 6teambikes um die Erdbeerfelder ab/bis Bahnhof Schmilau: Die Fahrt ist täglich zu jeder Zeit bis Dunkelheit möglich. Bitte sprechen Sie einen Termin mit uns ab.
Jugendbahnhof 

Können wir im Jugendzug Fahrradhelme bekommen?

Wir stellen keine Fahrradhelme für den Jugendzug zur Verfügung. Erfahrungsgemäß dauert die Anpassung sehr lange und setzt sehr viele Helme vorraus, sodaß die Kinder mit ihren eigenen, passenden Helmen besser geschützt sind.
Jugendbahnhof 

Müssen wir auch die Reinigungspauschale bei einem Kurzaufenthalt bezahlen?

Die Reinigungspauschale fällt auch für 2 Übernachtungen an. Betten abziehen, in die Wäscherei bringen und den ganzen Zug putzen ist eine Arbeit, die niemand umsonst machen möchte. Außerdem können wir der nachfolgenden Gruppe keinen schmutzigen Zug anbieten, sondern allenfalls an der Reinigung VOR ihrer Ankunft sparen. Aber auch damit haben wir keine guten Erfahrungen gemacht...
Jugendbahnhof 

Wie sieht die Küche im Jugendzug aus?

Im Jugendzug steht ein Küchenwaggon zur Verfügung mit folgender Ausrüstung:
-ein normaler Herd mit 4 Elektroplatten und Backofen
-2 große Gasflammen mit passenden Töpfen
-ein kleiner und ein großer Kühlschrank
-ein Gefrierschrank
-viel Geschirr (Teller, Becher)
-Besteck, viele Kochtöpfe
-Kaffeemaschine
Jugendbahnhof 

Wieviele Betten gbt es im Jugendzug?

Die Unterkünfte im Jugendzug teilen sich folgendermaßen auf:
1 Waggon für Mädchen mit 10 Betten
1 Waggon für Mädchen mit 9 Betten
1 Waggon für Jungen mit 10 Betten
1 Waggon für Jungen mit 9 Betten

2x 1/2 Waggon für Betreuer mit einem Bett und einem breiten Hochbett (Doppelmatraze)

Gemeinschaftswaggon mit Tischen und Bänken, jeweils 4 Sitzplätze an einem Tisch.